Zertifikate in der Lernwerstatt

Verleihung der Zertifkate für die Lernwerkstatt (Pressemitteilung)

Die Lernwerkstatt ist ein gemeinsames Projekt der Sekundarschule-Süd, dem Rotary-Club und dem Berufskolleg Castrop-Rauxel. Die Lernwerkstatt soll den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die duale Ausbildung gewähren.

Insgesamt 39 Schülerinnen und Schüler des 9ten Jahrganges der Sekundarschule-Süd haben im Schuljahr 2017/18 in den unterschiedlichen Bereichen der Lernwerkstätten teilgenommen. Sie waren in den Bereichen “Bürokommunikation”, “Gestaltung – Raum, Form, Farbe” und “Ernährung-Hauswirtschaft” aktiv. Alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler haben im Rahmen ihrer Teilnahme einen Finanzführerschein erworben.

Am Mittwoch, den 11.07.2018 war es soweit. In einem festlichen Akt wurden allen Schülerinnen und Schülern ihre Zertifikate mit den entsprechenden Prädikaten ausgehändigt. Der besondere Dank der Schülerinnen und Schüler galt den Ausbilderinnen und Ausbildern, die sie über das Schuljahr begleitet haben sowie dem Rotary-Club – vertreten durch Herrn Thomas Hoffmann – der die Finanzierung und Organisation auf die Beine gestellt hat. Insgesamt haben die Schülerinnen und Schüler, sowie die anwesenden Klassenlehrerinnen eine deutlich positive Bilanz zum ersten Jahr “Lernwerkstatt” an der Sekundarschule gezogen. Die Tradition der Lernwerkstätten, welche die Sekundarschule-Süd von der Franz-Hillebrand-Schule übernommen hat, wird also erfolgreich fortgeführt.

Auch im nächsten Jahr soll das Angebot verschiedener Lernwerkstätten den Schülerinnen und Schülern Einblicke in die Ausbildungs- und Berufswelt ermöglichen. Die Schülerinnen und Schüler des 8ten Jahrganges konnten sich bereits bewerben. Es sind wieder mehr Bewerbungen eingegangen, so dass nicht jede Bewerberin / jeder Bewerber teilnehmen können wird.  Wir hoffen auch im nächsten Schuljahr wieder auf eine erfolgreiche Durchführung der Lernwerkstätten.

Comments are closed.