Aufbau der Sekundarschule

Aufbau der Sekundarschule

Die Sekundarschule ist eine Schule der Sekundarstufe I. Es können alle damit verbundenen Abschlüsse erreicht werden. Die Schülerinnen und Schüler werden darauf vorbereitet, ihren Bildungsweg in der gymnasialen Oberstufe, an einem Berufskolleg oder in der Berufsausbildung fortzusetzen. Der Unterricht wird im Klassenverband oder in Kursen erteilt. Diese neue Schulform bietet so die Möglichkeit des längeren gemeinsamen Lernens. Die Sekundarschule ist eine Schulform für alle Schülerinnen und Schüler unabhängig von der Schulformempfehlung.

Die Sekundarschule-Süd arbeitet in einer teilintegrierten Form.

In den Jahrgangsstufen 5 und 6 werden die Kinder im Klassenverband unterrichtet. Diese Zeit soll den Schülerinnen und Schülern Orientierung bieten und ihnen ermöglichen sich in der weiterführenden Schule zu finden. Mit der Jahrgangsstufe 6 wählen die Schülerinnen und Schüler einen Schwerpunkt im Bereich der Wahlpflicht als Klassenarbeitsfach. Dazu gehören u.a. Naturwissenschaften, Darstellen und Gestalten, Französisch als zweite Fremdsprache und Arbeitslehre (Technik/Hauswirtschaft).

Zur Jahrgangsstufe 7 wird in den Fächern Mathematik und Englisch der Unterricht im Kursverband (Grundebene/Erweiterungsebene) unterrichtet. Die Entscheidung über die Zuweisung wird am Ende der Jahrgangsstufe 6 in der Versetzungskonferenz getroffen.

Zur Jahrgangsstufe 9 wird in den Fächern Deutsch und Chemie eine entsprechende Zuweisung vorgenommen. Chemie wird dabei leistungsdifferenziert nach Grund- und Erweiterungsebene im Klassenverband unterrichtet.

Ein Wechsel zwischen den einzelnen Niveaus ist jeweils zum Schuljahresende möglich und wird durch die Versetzungskonferenz beschlossen. Ein Wechsel ist bis zur Jahrgangsstufe 10 möglich und wird durch die Gestaltung des Unterrichts und der gegebenen Förderangebote für die Schülerinnen und Schüler ermöglicht.

 

Weitere Informationen finden Sie u.a. beim „Verband für Schulen des gemeinsamen Lernens e.V. GGG-NRW“ oder in der 2014 durch GGG-NRW veröffentlichten Broschüre „Sekundarschule – Eine Schule für alle Kinder – Informationen für Eltern“.

Comments are closed.