Tagesausflug zur DASA

Am 6. März 2019 besuchten zwei Klassen des 6. Jahrgangs unserer Sekundarschule die DASA –Arbeitswelt-Ausstellung in Dortmund. Der Projektpartner „Lebenswelten aktiv gestalten“ plante, finanzierte und unterstütze diesen Projekttag tatkräftig. Insgesamt begleiteten acht TeamerInnen und fünf LehrerInnen die Klassen. Die Schülerinnen und Schüler erhielten in einer anschaulichen Führung einen Einblick in viele Berufsfelder und deren Tätigkeiten und waren begeistert von den interaktiven Angeboten und spannenden Experimenten.

Beispielsweise konnten sie

  • in einem LKW-Simulator eine Fahrt durch die Stadt erleben (einschl. einer Unfallsituation)
  • in einer nachgebauten Feuerwehrleitstelle versuchen, den simulierten Brand im Dortmunder  Stadion unter Kontrolle zu bringen
  • in einem Weltraumsimulator die ISS besuchen und erforschen
  • sich als Fluglotse im Regen und Sturm probieren
  • in verschiedenen Situationen ihren Gleichgewichtssinn testen

 

Ein rundum lehrreicher und aufregender Projekttag, der auch noch für die anderen 6er Klassen durchgeführt werden soll.

Comments are closed.