Ausflüge in den Ferien

Ferienausflüge in den Zoo und in den Hochseilgarten

In den Pfingstferien 2018 konnten die Schüler/innen des 6. Jahrgangs im Rahmen des Projekts „Lebenswelten aktiv gestalten“ an zwei Tagesausflügen teilnehmen. Das Pilotprojekt wurde initiiert, um Jugendliche in der Entwicklung ihrer Fähigkeiten und Potenziale zu unterstützen und zu fördern und ihnen einen erfolgreichen Weg in ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Es wird von der EU, dem Land NRW und einigen Stiftungen unterstützt.

Am Dienstag fuhren die Schüler/innen mit den Teamer/innen in den Hochseilgarten. Durch sportliche Aktionen wie z.B. Balanceübungen wurde das Körpergefühl gestärkt. Andere kooperative Aktivitäten förderten das Gemeinschaftsgefühl.

  Am Mittwoch war das Ziel die „Zoom-Erlebniswelt“ in Gelsenkirchen. Dort konnten die Kinder sich die vielfältige Lebenswelt der Tiere anschauen und z.B. auch an einer kleinen Bootsfahrt teilnehmen.

Alle Schüler/innen, die an diesem, an unserer Sekundarschule-Süd, durchgeführten Projekt teilnahmen, hatten bei gutem Wetter viel Spaß und tolle gemeinsame Erfahrungen.

Die Reise- und Eintrittskosten für die beiden Tagesausflüge wurden komplett von den Projektanbietern übernommen. Wir sagen noch einmal Danke für die Planung und Durchführung dieser schönen Aktivitäten.

Comments are closed.